Erftwerkstraße 96, 41515 Grevenbroich

__CONFIG_colors_palette__{"active_palette":0,"config":{"colors":{"62516":{"name":"Main Accent","parent":-1}},"gradients":[]},"palettes":[{"name":"Default Palette","value":{"colors":{"62516":{"val":"var(--tcb-color-4)"}},"gradients":[]}}]}__CONFIG_colors_palette__
Termin vereinbaren

RÜCKENSCHMERZEN? 5 TIPPS WIE SIE IHREN RÜCKEN ENTLASTEN KÖNNEN

26.10.2021

Jesper Kelder

Wir belasten unseren Rücken im Laufe unseres Lebens stark. Langes sitzen, schweres heben oder wenig Bewegung - unser Rücken muss einiges aushalten. Deshalb ist es wichtig, dass wir ihn entlasten so weit es geht. Denn wenn wir den Rücken zu stark belasten, dann kann das starke Schmerzen verursachen und das Leben von Betroffenen beeinträchtigen. Als Spezialist für Wirbelsäulengymnastik weiß ich, wie man seinen Rücken vor Überlastung schützen kann. In diesem Beitrag möchte ich Ihnen 5 Tipps geben wie Sie Ihren Rücken schonen und Rückenschmerzen vermeiden können. 

Beachten Sie diese 5 Tipps, um Rückenschmerzen zu vermeiden


1. Achten Sie auf eine dynamische Sitzhaltung

Gerade in diesen Zeiten des Homeoffice verbringen viele Menschen Ihren Arbeitsalltag im Sitzen. Nicht jeder Arbeitsplatz ist aber mit ergonomischen Möbeln ausgestattet. Um Ihren Rücken dennoch zu schützen, sollten Sie Ihren Schreibtischstuhl so einstellen, dass Ihre Füße fest auf dem Boden stehen und Sie bequem sitzen. Um Ihren Rücken zu entlasten ist es wichtig, dass Sie auf einseitige Bewegungsmuster verzichten. Machen Sie also öfter Pausen und bewegen Sie sich. Laufen Sie während Telefonaten umher oder gehen Sie spazieren. 

2. Schonen Sie Ihren Rücken beim Heben

Kennen Sie das? Sie wollen etwas Schweres hochheben und plötzlich lässt Sie ein stechender Schmerz innehalten? Dann liegt das wohl daran, dass Sie Ihren Rücken beim Heben zu stark belasten. Doch wie hebt man eigentlich richtig? Um rückenschonend zu heben, halten Sie Ihren Rücken gerade und spannen Sie dabei Ihren Bauch an. Gehen Sie dann in die Knie und greifen Sie den Gegenstand, den Sie anheben möchten. Nun drücken Sie sich mit der Kraft Ihrer Beine nach oben. Achten Sie darauf, dass Sie aus Ihren Beinen heraus heben und nicht aus dem Rücken. 

3. Belasten Sie Ihren Körper gleichmäßig

Wie oben bereits erwähnt, sollten Sie, um Ihren Rücken zu schonen und Rückenschmerzen zu verhindern einseitige Bewegungsmuster vermeiden. Wenn Sie also einkaufen waren, dann verteilen Sie die Einkäufe am besten auf zwei ungefähr gleich schwere Taschen, damit beide Körperhälften gleichmäßig belastet werden. Wenn Sie nur eine Tüte zur Hand haben, dann wechseln Sie regelmäßig die Seiten, um Ihren Rücken zu schonen.

4. Reduzieren Sie Stress

Wenn wir gestresst sind, dann spannen wir unseren ganzen Körper an - auch unsere Rückenmuskulatur. Diese Verspannungen können zu starken Rückenschmerzen führen. Um Verspannungen zu vermeiden, sollten Sie sich und Ihrem Körper regelmäßig Ruhe gönnen. Entspannen Sie sich und nehmen Sie sich Zeit für sich. Lesen Sie ein Buch, gehen Sie spazieren oder gönnen Sie sich eine Massage

5. Bewegung ist das A und O

Um Ihren Rücken zu stärken und Rückenschmerzen zu vermeiden sollten Sie sich ausreichend bewegen. Stärken Sie Ihre Rückenmuskulatur und bereiten Sie Ihren Rücken auf alltägliche Belastungen, wie tragen, bücken, langes stehen und sitzen vor. Es gibt viele Möglichkeiten sich im Alltag zu bewegen. Nehmen Sie die Treppe, anstatt Aufzug zu fahren, gehen Sie Spazieren und nehmen Sie das Rad, um auf die Arbeit zu fahren. Arbeiten Sie präventiv an Ihrem Körper und nicht erst dann, wenn bereits Symptome auftreten. 

Ich hoffe diese Tipps können Ihnen dabei helfen Ihren Rücken zu schonen und Rückenschmerzen zu vermeiden. Wenn Sie bereits unter Rückenschmerzen leiden oder präventiv an Ihrer Gesundheit arbeiten möchten, dann helfe ich Ihnen gerne in unserer Praxis für Physiotherapie dabei, Ihre Verspannungen zu lösen, Schmerzen zu lindern und Ihren Körper auf alltägliche Belastungen vorzubereiten. Rufen Sie an oder vereinbaren Sie direkt einen Termin in unserer Praxis. Ihre Gesundheit liegt mir am Herzen. 

Ihr Jesper Kelder

Das könnte Sie auch interessieren

Sie haben Fragen oder möchten mehr über unsere Leistungen erfahren?

Dann rufen Sie gerne in unserer Praxis für Physiotherapie Kelder an oder vereinbaren Sie direkt einen Termin.

Erftwerkstrasse 96, Grevenbroich, 41515

Zeit für Rückruf wählen
  • 08:00 - 12:00 Uhr
  • 12:00 - 17:00 Uhr
  • 17:00 - 20:00 Uhr
0 of 350
>