fbpx

Knieschmerzen - Ursachen und Behandlung

23.05.2022

Jesper Kelder


Beim Aufstehen vom Bett oder Sofa, beim Treppensteigen, während Spaziergängen oder bei starker Belastung – Knieschmerzen können in den unterschiedlichsten Situationen auftreten und unsere Lebensqualität stark beeinträchtigen. Es ist wichtig, die Ursache der Schmerzen zu kennen, um etwas gegen sie unternehmen zu können. Doch nicht immer ist die Ursache klar erkennbar. In diesem Beitrag möchte ich Ihnen einige Ursachen für Knieschmerzen vorstellen und Ihnen Übungen zeigen, die Ihnen dabei helfen sollen, Ihre Schmerzen in den Griff zu bekommen.

Mögliche Ursachen für Ihre Knieschmerzen

In manchen Fällen treten Knieschmerzen sehr plötzlich auf und haben eine erkennbare Ursache wie einen Sturz oder Unfall. Häufig kommen in diesem Fall weitere Symptome wie Schwellungen und Blutergüsse hinzu. Doch in anderen Situationen ist die Ursache der Schmerzen nicht gleich erkennbar. Beispielsweise können sportliche Über- oder Fehlbelastung Ursachen für Knieschmerzen sein, aber auch alltägliche Bewegungen. Zusätzlich könnten Erkrankungen wie Arthrose oder Arthritis der Auslöser für die Knieschmerzen sein. Um der Ursache auf den Grund zu gehen, kann es aufschlussreich sein, zu beobachten, wann genau die Knieschmerzen auftreten:

Anlaufschmerzen

Anlaufschmerzen sind Knieschmerzen, die sich bereits zu Beginn der Bewegung im Kniegelenk bemerkbar machen, jedoch bei weiterer Bewegung nachlassen. Auslöser für diese Art von Schmerzen ist häufig ein Verschleiß des Kniegelenks, die sogenannte Arthrose

Knieschmerzen auch in Ruhephasen

Tritt der Schmerz auch in Ruhephasen auf, dann könnte eine Entzündung des Kniegelenks, eine sogenannte Arthritis, die Ursache der Knieschmerzen sein.

Belastungsschmerzen

Von einem Belastungsschmerz spricht man, wenn sich die Schmerzen nur bei Belastung des Kniegelenks äußern, zum Beispiel beim Treppensteigen oder Bücken. Schuld an den Schmerzen kann eine Meniskusverletzung oder eine Entzündung des Schleimbeutels sein.

Knieschmerzen während Bewegung

Bei Bewegungsschmerzen äußert sich der Schmerz erst während der Bewegung. Häufig sind in diesem Fall Verletzungen von Sehnen oder Bändern die Ursache für die Knieschmerzen.

Wenn Ihre Knieschmerzen über einen längeren Zeitraum hinweg anhalten, dann suchen Sie unbedingt einen Arzt auf oder kommen Sie direkt in meine Praxis für Physiotherapie, um die genaue Ursache zu, denn nur so können Sie auch etwas gegen die Schmerzen unternehmen. Gerne unterstütze ich Sie beim Kampf gegen Ihre Knieschmerzen.

Außerdem habe ich Ihnen ein paar Übungen zusammengestellt, die Ihnen dabei helfen sollen, Ihr Knie zu trainieren, zu stabilisieren und Ihre Knieschmerzen zu lindern

Übungen gegen Knieschmerzen

Kniebeugen - für mehr Stabilität in den Beinen

  • Stellen Sie Ihre Beine in etwa hüftbreit auseinander
  • Beugen Sie nun Ihre Knie leicht und gehen Sie langsam in die Hocke
  • Gehen Sie so weit herunter, bis Ihre Knie etwa 45 Grad gebeugt sind
  • Achten Sie darauf, dass Ihr Rücken dabei gerade bleibt
  • Gehen Sie nun langsam wieder in die Ausgangsposition zurück
  • Wiederholen Sie diese Übung 10 mal 

Einbeinstand - für ein besseres Gleichgewicht und Stabilität

  • Stellen Sie Ihre Füße parallel und in etwa hüftbreit auseinander
  • Beugen Sie nun Ihre Knie leicht
  • Heben Sie einen Fuß vom Boden ab
  • Halten Sie diese Position für 15 Sekunden
  • Wiederholen Sie die Übung mit dem anderen Fuß

Ausfallschritt - für mehr Kraft, Koordination und Gleichgewicht

  • Stellen Sie Ihre Beine hüftbreit auseinander
  • Machen Sie einen Schritt nach hinten und senken Sie das hintere Knie leicht ab 
  • Berühren Sie mit Ihrem Knie vorsichtig und nur leicht den Boden
  • Gehen Sie zurück in die Ausgangsposition 
  • Wiederholen Sie die Übung 10 mal abwechselnd mit dem rechten und linken Bein

Warten Sie nicht, bis sich die Schmerzen verschlimmern, sondern unternehmen Sie etwas dagegen. Gerne helfe ich Ihnen in meiner Praxis für Physiotherapie dabei. Mithilfe einer ausführlichen Anamnese und Untersuchung möchte ich die Ursache für Ihre Schmerzen finden und einen passenden Behandlungsplan für Sie erstellen, damit Sie endlich wieder schmerzfrei werden können. Gerne zeige ich Ihnen auch weitere Übungen, die Ihnen bei der Linderung Ihrer Knieschmerzen helfen. 

Worauf warten Sie noch? 

Sagen Sie Ihren Schmerzen den Kampf an. Rufen Sie gerne an oder vereinbaren Sie direkt einen Termin in meiner Praxis für Physiotherapie. Ich freue mich darauf, von Ihnen zu hören.

Ihr Jesper Kelder

Das könnte Sie auch interessieren

Sie haben Fragen oder möchten mehr über unsere Leistungen erfahren?

Dann rufen Sie gerne in unserer Praxis für Physiotherapie Kelder an oder vereinbaren Sie direkt einen Termin.

Erftwerkstrasse 96, Grevenbroich, 41515

Zeit für Rückruf wählen
  • 08:00 - 12:00 Uhr
  • 12:00 - 17:00 Uhr
  • 17:00 - 20:00 Uhr
0 of 350
>